Präsentation von &Radieschen #15: Lesung am 26.09.2010

Präsentation von &Radieschen #15: Lesung am 26.09.2010

AnnoLiteraturSonntag (ALSO):
Präsentation der Literaturzeitschrift &Radieschen #15: STURM & DRANG. Mein Beitrag zum Lesereigen ist die Erzählung Ruhm. Ist der Tod ein zu hoher Preis für die so dringend ersehnte Aufmerksamkeit? Was, wenn die
15 Minuten Rampenlicht nur Einbildung sind?

Wann? 26. September 2011, 20 Uhr
Wo? Café Anno, Lerchenfelder Straße 132, 1080 Wien

Porträt im Falter-„Best Of Vienna“

Porträt im Falter-„Best Of Vienna“

Als vielversprechende junge Autorin werde ich im BEST OF VIENNA Nr.2/2010 von Emily Walton vorgestellt. Gefragt wurden u.a. Cornelia Travnicek, Jan Kossdorff und ich
nach unseren Lieblingsschreibplätzen:
„Egal, ob die Geschichten wie bei Autor
Markus Köhle beim Joggen im Augarten entstehen, auf der Mölkerbastei (Yasmin Hafedh), im Liechtensteinpark (Nicole Makarewicz) oder im Winter in der Wohnung (Clemens Berger) geschrieben werden: Wiens junge Literaten haben mit jedem geschriebenen Wort etwas zu sagen.“

Literaturzeitschrift &Radieschen: Ruhm (Erzählung)

Literaturzeitschrift &Radieschen: Ruhm (Erzählung)

Ruhm (Erzählung)
in: &Radieschen.
Zeitschrift für Literatur
Ausgabe STURM & DRANG, Nr.15, S.38-41
Verein ALSO (Hrsg.), Wien
erschienen: September 2010

Ein Überfall im Supermarkt. Ein Mädchen
wird angeschossen. Die Chance auf fünfzehn Minuten Ruhm?
Nachzulesen in der Literaturzeitschrift &Radieschen.